Logo Glodschmiede Oberau



Profilbild
 
       
       

Liebe Besucher,

ich begrüße Sie auf der Internetpräsenz meiner Goldschmiede und freue mich sehr über Ihr Interesse an meinen Schmuckstücken.

Meine Liebe zur Kunst der Goldschmiede begann schon in früher Kindheit.

Als Tochter einer Goldschmiedefamilie - Kunstwerkstätte Ackermann in Murnau am Staffelsee - war ich schon immer  fasziniert, welche Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten sich beim Arbeiten mit den verschiedensten Edelmetallen und Edelsteinen ergeben. So lag es auch nahe, eine Ausbildung zur Goldschmiedin im elterlichen Betrieb zu absolvieren.

Die Liebe zu meinem Beruf, die Lust am kreativen Gestalten und die Möglichkeit, Ideen und Kundenwünsche zeitnah umsetzen zu können haben mich 2004 veranlasst, eine eigene Goldschmiede-Werkstatt zu eröffnen. So bin ich unabhängig von üblichen Arbeitszeiten und kann kurzfristig meine kreativen Ideen und die Wünsche meiner Kunden in edle Schmuckstücke verwandeln.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern auf meiner Webseite. Momentan betreibe ich keinen Online-Shop, würde mich aber sehr freuen, wenn Sie in der Kunstgalierie etwas aus meinen Kreationen finden, das Sie oder Ihre Lieben anspricht und begeistert. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, die Bestellung und Kaufabwicklung ist einfach und unkompliziert.
Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.



Achtung !!!

Vom 30.11.2018 bis 2.12.2018 bin ich auf dem Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Glentleiten in der Zollinger Halle mit für Sie ausgewählten Schmuckstücken zu finden. Besuchen Sie mich, ich freue mich drauf.


Vom 19. März bis 11. November können Sie mich jeden Donnerstag von 14:30 bis 17:30 im Freilichtmuseum auf der Glentleiten bei den Handwerksvorführungen „Silberschmuck“ besuchen.




  Kontakt:

Ulrike Reichert - Goldschmiedin
Am Gipsbruch 5 b
82496 Oberau

Telefon: 08824 - 9139701
Mobil: 0151 - 11558695
E-Mail: kontakt@goldschmiede-oberau.de

Für die Einsicht der Datenschutzerklärung nach der DSGVO klicken Sie bitte hier auf diesen Link